Sagen aus Mecklenburg-Vorpommern

9,90 

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kategorie:

Beschreibung

Wer kennt sie nicht, die unterhaltsamen Schalkgeschichten des Till Eulenspielgel. Mit seinem Schabernack in Pommern beginnt deshalb dieses Hörbuch gesammelter Überlieferungen aus unserem nordöstlichen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Aus seiner Landeshauptstadt Schwerin stammt eine weitere, überaus bekannte Sage vom Petermännchen auf dem Schloss Schwerin. Neben diesem finden sich in Mecklenburg-Vorpommern noch eine ganze Menge mehr interessante und sehenswerte Ausflugsziele. Dazu gehört beispielsweise im Naturpark Usedom die Ruine des einstigen Klosters Grube, von dem sich allerhand erzählt wird, oder Stubbenkammer nahe des Nationalparkzentrums Königsstuhl. Auch aus den großen Städten wie Rostock, Greifswald und Stralsund sind hier Sagen und Legenden versammelt, welche vom dortigen Leben in früheren Zeiten und deren Historie zeugen. Ebenfalls können Sie dem Mythos der wohl bekanntesten Seeräuberanführer Claus Störtebeck und Michael Gädeke lauschen, deren Wirken mit den alljährlichen Störtebeker Festspielen auf Rügen lebendig gehalten wird.

Produktinformationen

ISBN 978-3-940547-10-1
Format Hörbuch (Audio CD) Gesamtspieldauer: 1:08:46
Autoren Jodocus Deodatus Hubertus Temm, Karl Bartsch
Sprecher Sabine Swoboda

Hörproben